High-Perfomance-Computing, Future Storage, Technologie

DESY und IBM entwickeln Software Defined Storage für die Forschung

Starnberg, Hamburg, Ehningen, 29. Aug. 2014 – System soll bis zu 20 Gigabyte pro Sekunde verarbeiten und den Zugang für mehr als 2000 Forscher jährlich bieten...

Neue HGST FlashMAX III PCIe SSD und Servercache Software verfügbar

SAN JOSE, Starnberg, 28. Aug. 2014 – Beschleunigung von Enterpriseanwendungen mit bis zu 540.000 IOPS Random Read (4KB)…

VMware kündigt mit EVO: RAIL neue konvergente Infrastrukturlösung an

VMworld US 2014, Starnberg, 27. Aug. 2014 – News von der VMworld: voraussichtlich ab der 2. Jahreshälfte über Dell, EMC, Fujitsu, Inspur, NetOne und Supermicro erhältlich…

Red Hat Open Virtual Appliance beschleunigt OpenStack-Evaluierung

München, Starnberg, 26. Aug. 2014 – Unterstützt IT-Organisationen bei Evaluierung und Proof-of-Concepts von OpenStack in VMware-Umgebungen…

IBM Big Data Elastic Storage Webcast

Starnberg, 25. Aug. 2014 - Wie lässt sich die wachsende Menge unstrukturierter Daten nicht nur verwalten, sondern im IT-Betrieb wirtschaftlich gestalten...

Object Storage im Rechenzentrum

Starnberg, 22. Aug. 2014 – Warum überhaupt objektorientierte Datenspeicherung im kommerziellen Rechenzentrum?

Tintri Storage OS 3.0 unterstützt Red Hat Enterprise Virtualisierung

Mountain View, Starnberg, 21. Aug. 2014 – Neue Produktgeneration mit Multi-Hypervisor-Unterstützung und Automatisierungsfunktionen für Private Clouds…

Software Defined Storage für Hosting Rechenzentren

Starnberg, Santa Clara, 21. Aug. 2014 - Rettet Software-Defined Storage das Internet der Dinge? Ein Gastbeitrag der Firma Nexenta Systems...

Red Hat Enterprise Linux 6.6 Betaversion mit RDMA über Converged Ethernet

München, Starnberg, 12. Aug. 2014 – Die Betaversion von Red Hat Enterprise Linux 6.6 ist mit neuen Leistungsmerkmalen ab sofort für Anwender verfügbar…

FireEye PX und Quantum StorNext bilden neue Cybersecurity-Forensik-Lösung

München, Starnberg, 6. Aug. 2014 – Ohne Netzwerk-Forensik sind keine genauen Informationen darüber verfügbar, welche Daten das Netzwerk verlassen haben…